Akademieleitung_Slider0
akademie-klinikum-weiterbildung
akademie-klinikum-gesundheit

Interdisziplinäre Qualifikation Palliativpflege / Palliativmedizin

 

Inhalte

  • Besondere Bedürfnisse Schwerstkranker und Sterbender
  • Exemplarische Fallbeispiele für häufige Krankheitsbilder in der Palliativpflege / Palliativmedizin
  • Indikationsstellung für kurative, kausale und palliative Maßnahmen
  • Erkennung von Schmerzursachen und Behandlung von Schmerzzuständen
  • Koordination der interdisziplinären Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team
  • Gesprächsführung mit Schwerstkranken, Sterbenden und deren Angehörigen
  • Integration existentieller und spiritueller Bedürfnisse von PatientInnen und deren Angehörigen
  • Kontrolle und Linderung belastender Symptome am Lebensende
  • Auseinandersetzung mit Sterben, Tod und Trauer sowie deren kulturellen Aspekten
  • Bedeutung von Lebensqualität

Lernziele

Palliative Care ist ein umfassendes Konzept zur multiprofessionellen Versorgung von Menschen in ihrer letzten Lebensphase sowie zur Begleitung ihrer Angehörigen. Ziel ist es, durch die Linderung belastender Symptome und die professionelle Begleitung die Lebensqualität bestmöglich zu sichern.

Kursleitung / Dozenten

Kursleitung:

Maria Lindemann

Dozent:

mutliprofessionelles Dozententeam

Weiterbildungsermächtigte:

Prof. Dr. med. Winfried Hardinghaus, Hon.-Prof. Dr. med. Dieter Lüttje, Dr. Birgit Teigel, Jürgen Wilmsen-Neumann

Weiterbildungsdaten

Weiterbildungszeitraum: 08.05.2019 – 22.03.2020

Basiskurs:            08.05.2019 – 12.05.2019
Aufbaukurs 1:   18.09.2019 – 22.09.2019
Aufbaukurs 2:   15.01.2020 – 19.01.2020
Aufbaukurs 3:   18.03.2020 – 22.03.2020

Kapazitäten:     max. 25 Teilnehmer

Zeiten:                  08:30 Uhr bis 16:15 Uhr

Lehrgangskosten

Kursgebühr:

521,00 € pro Modul

Im Team mehr erreichen

Akademie-start-slider

f

GewiNet-Flyer

 

 

Anmeldeformular Interdisziplinäre Qualifikation Palliativpflege / Palliativmedizin

k

Hier finden Sie das Anmeldeformular

k

Kooperationspartner_02

k

Zu den Palliativ-Aufbautagen