+ 49 (0) 541- 405-5908

Qualifikationslehrgang
Spezielle Pflege auf stroke units
für gesundheits- u. krankenpfleger

Informationen zur Weiterbildung

Kursbeschrei­bung

Das Bildungsinstitut für Pflege und Gesundheit des Universitätsklinikums Münster und die Akademie des Klinikums Osnabrück bieten den Qualifikationslehrgang „Spezielle Pflege auf Stroke Units“ an. 

Die Pflege von Patienten mit Schlaganfall erfordert umfassende neurologische Kenntnisse, aber auch spezielles pflegerisches Fachwissen, um Patienten umfassend versorgen zu können. Der Qualifikationslehrgang soll entsprechend dem allgemein anerkannten Stand pflegerischer und weiterer bezugs-wissenschaftlicher Erkenntnisse umfassende Kompetenzen zur eigenverantwortlichen Pflege dieser Patientengruppe vermitteln. Für Pflegende ist die Qualifikation ein Baustein für sicheres und professionelles Handeln im Umgang mit Schlaganfallpatienten und leistet einen Beitrag zur Zertifizierung einer Stroke Unit. 

  • Neuroanatomie sowie physiologische und pathophysiologische Grundlagen
  • Epidemiologie
  • Risikofaktoren
  • Diagnostik, Akuttherapie und Sekundärprophylaxe des Schlaganfalls
  • pflegerische Überwachung: EKG, invasives und non-invasives Monitoring (inkl. EVD und arterieller Druck- messung), neurologische
    Notfallsituationen, pflegerische Screening- und Assessmentinstrumente u.a. im Rahmen der Vigilanzprüfung und des Delirmanagements
  • Pflege eines Patienten mit Tracheostoma
  • therapeutische Konzepte der Physiotherapie, Ergotherapie und Logotherapie
  • Bobath-Kompaktkurs
  • zertifiziertes Basisseminar „Basale Stimulation in der Pflege“
  • Grundkurs Kinästhetik
  • Evidenz-based nursing – fördernde Prozesspflege
  • Neurogene Aphasie, Dysphonie und Dysphagie
  • Neuropsychologie
  • Ernährungsmanagement
  • Techniken der personenzentrierten Gesprächsführung im Umgang mit Patienten, Angehörigen und im multi- disziplinären Team
  • Klinisches Risiko- und Qualitätsmanagement
  • Case- und Entlassungsmanagement
  • Managementmodell Stroke Unit – Kompetenzen, Aufgaben und Verantwortung im multidisziplinären Team

Zugangs­voraus­setzungen

Abgeschlossene Ausbildung zur/m:

  • Gesundheits- und Krankenpfleger/in
  • Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in
  • Altenpfleger/in
  • Pflegefachmann/-frau


zugangs­voraus­setzungen/­kosten

Abgeschlossene Ausbildung zur/m:

  • Gesundheits- und Krankenpfleger/in
  • Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in
  • Altenpfleger/in
  • Pflegefachmann/-frau

organisatorisches

Sechs fünftägige Präsenzphasen werden berufsbegleitend durchgeführt (insgesamt 223 Unterrichtseinheiten), zusätzlich ca. 40 Stunden Selbststudium.

Termine der Präsenzphasen:

04.10. – 08.10.2021     Akademie des Klinikums, Osnabrück
29.11. – 03.12.2021     UKM, Münster
03.01. – 07.01.2022     UKM, Münster
07.02. – 11.02.2022     Akademie des Klinikums, Osnabrück
14.03. – 16.03.2022     Akademie des Klinikums, Osnabrück
22.06. – 23.06.2022     Kolloquium, Akademie des Klinikums, Osnabrück

Erforderlich ist der Nachweis einer Tätigkeit oder mindestens einwöchigen Hospitation auf der Stroke Unit des UKM oder des Klinikums Osnabrück. 
Für externe Teilnehmer*innen bieten wir die Möglichkeit einer fünftägigen Hospitation auf der Stroke Unit des UKM oder des Klinikums Osnabrück.

Ihre Bewerbungen senden Sie bitte bis zum 31.05.2021 an unserem Ansprechpartner in Münster.

Kosten der Weiterbildung: 2.400 €


Lehrgangsorte
Universitätsklinikum Münster
Bildungsinstitut für Pflege und Gesundheit
Schmeddingstraße 56, 48149 Münster

Klinikum Osnabrück GmbH
Akademie des Klinikums Osnabrück
Am Finkenhügel 1, 49076 Osnabrück

abschluss

Die medizinischen Inhalte des Qualifizierungslehrgangs werden in Form eines Multiple Choice Tests geprüft abgefragt. Im pflegerischen Teil ist eine Behandlungs- und Pflegeplanung anhand eines selbst gewählten Patientenfalls zu erstellen. Den Abschluss bildet das Kolloquium.
Die Teilnahme wird mit einem Zertifikat bescheinigt.

Kontakt

Dominik Zergiebel
Leiter der Aus-, Fort- und Weiterbildung Pflege & OP
Bildungsinstitut für Pflege und Gesundheit
Telefon: +49 (0)251 – 83-57264
dominik.zergiebel@ukmuenster.de

Andrea Steur
Fachbereichsleitung Weiterbildung
Akademie am Klinikum Osnabrück
Telefon: +49 (0)541 – 405-5931
andrea.steur@klinikum-os.de

Sekretariat
Ellen Teske
Telefon: +49 (0)251 – 83-58044
ellen.teske@ukmuenster.de
www.pflege-weiterbildung.ukmuenster.de

Bitte melden Sie sich über einen unserer Ansprechpartner an. Wir freuen uns auf Sie!